Klar zur Wende?

vorhang auf

Huch. Frau an Bord. Das ist quasi ein „Kalb mit zwei Köpfen“, nur auf einer Yacht unterwegs. Besonders, wenn sie auch noch am Steuer steht und der Mann mit den Leinen am Bug wedelt. „Boah, die hat ihren Kerl aber ganz schön im Griff.“ ist dann eher noch einer der netten Kommentare. „Die übt bestimmt“, „Bin mal gespannt, ob die das hinkriegt“, „Ey, guck‘ mal: Hafenkino!“. Das ist die andere Art von Gedanken, die dem einen oder anderen hier vertraut sein mögen.

Immer mehr Frauen…

Immer mehr Frauen können ein Schiff führen, sind Skipperinnen und sogar Eignerinnen. Die Frauen segeln Regatten, buchen Segeltörns, kaufen Segelkleidung, Ausstattung, Bootszubehör und sogar ganze Boote! Aber kaum ein Unternehmen ist darauf eingestellt: Ölzeug für Herren gibt es bis 4XL, für weiblich gerundete Seglerinnen? Nichts. Frauen im Wassersport sind eine ernst zu nehmende Wirtschaftskraft! Und wer kümmert sich darum? Wir.
Wir, das ist in erster Linie Barbara Kampen, eine mit allen Wassern der Weltmeere gewaschene Journalistin.
Und „wir“, das sind alle anderen Frauen im Wassersport, die ernst genommen werden möchten, passende Angebot erwarten, keine „Randgruppe“ sein wollen, die mitgestalten und mitmachen und am liebsten auf dem Wasser sind.

Wir sind klar zur Wende.

Da der Wahrnehmung von Frauen im Wassersport in den uns allen bekannten Segelzeitschriften, egal ob auf Papier oder online, recht wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird, sind wir angetreten, um genau da den Daumen drauf zu legen und haben zwei Magazine gegründet:

– SEGELnixe für die Seglerinnen
– FENDERlady für die Motorbootfahrerinnen

Durch eine kontinuierliche Berichterstattung über Frauen im Wassersport möchten wir eine größere Ausgewogenheit, ein wertschätzendes Miteinander und eine stärkere Wahrnehmung auf dem Wasser, im Hafen und am Steg erreichen. Aber auch da, wo Kaufentscheidungen getroffen werden. Immer am Puls der Zeit berichten wir in den zwei Magazinen über Ereignisse, Produkte, Treffen, Reviere und vieles mehr. Schlicht über alles Interessante für Frauen im Wassersport. Humorvoll, mit einem Augenzwinkern, online, bunt, flexibel, redaktionell und aktuell.

Klickt auf…

www.erfahre-meer.de und wählt dann dort Euer Thema aus: Fürs Segeln www.SEGELnixen.com , für den Motorbootsport www.FENDERlady.com oder Ihr klickt es gerne auch direkt an. Männer sind natürlich ebenfalls sehr herzlich willkommen!
Klar zum Segelsetzen? Wir sind es und freuen uns auf Eure Kommentare, auf die Frauen & Männer, die sich begeistern lassen, auf einen schönen Segelsommer und gemeinsame Bierchen beim Sonnenuntergang im Cockpit. Denn endlich wollen wir uns auf das konzentrieren können, worum es eigentlich geht: die gemeinsame Freude am Segeln!
Ab heute online unter www.erfahre-meer.com, www.segelnixe.com & www.fenderlady.com

Barbara

P.S.: Wir sind noch lange nicht fertig. Alles ist in der Entwicklung, auch unsere Homepage. Heute ist unser Start und im Laufe der kommenden Tage und Wochen werden sich noch ein paar Dinge in der Gestaltung verändern. Vor allem, wenn es immer mehr Berichte gibt. Gebt uns Feedback und gebt uns Input. Danke schön dafür und immer Handbreit!